Clas Ohlson erhält internationalen Preis

Bei der jährlichen Sedex-Konferenz in London wurde Clas Ohlson für die Zusammenarbeit mit QuizRR ausgezeichnet.

QuizRR führt bei Herstellern in China Schulungen durch, unter anderem zu Arbeitnehmerrechten, Arbeitsschutz und Sicherheit. Die Ausbildungsinitiative wurde bei den Sedex Awards als „Bestes neues Programm“ ausgezeichnet.

Insgesamt wurden mehr als 9 000 Schulungen im Rahmen des Programms durchgeführt, dem sich bisher 26 Fabriken in China angeschlossen haben. Über 4 000 Werksmitarbeiter wurden dadurch zu Rechten und Pflichten hinsichtlich Arbeitsplatzbestimmungen, Brandsicherheit und Gesundheit sowie im konstruktiven Dialog zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer geschult.

„Wir sind sehr stolz auf die Auszeichnung, die ich als Beleg dafür werte, dass wir neue Schritte in unserer Nachhaltigkeitsarbeit unternehmen. Wir stellen nicht länger einfach nur Anforderungen und kontrollieren die Gegebenheiten in den Fabriken, sondern gehen über zu einem proaktiveren Ansatz mit unseren Herstellern. So schaffen wir bessere Voraussetzungen für eine langfristige Rentabilität unserer Geschäftstätigkeit“, erklärt Åsa Portnoff Sundström, Leiterin des Bereichs Nachhaltigkeit bei Clas Ohlson.

QuizRR ist ein schwedisches Unternehmen, das digitale Schulungslösungen entwickelt, um die Arbeitsbedingungen und die Arbeitssicherheit von Produktionsmitarbeitern in Asien zu verbessern. Clas Ohlson war das erste Unternehmen, das QuizRRs Schulungslösungen bei seinen Lieferanten einführte, und unterstützt seit 2014 die Weiterentwicklung des Tools.

Sedex ist eine globale Mitgliederorganisation, die sich für mehr Transparenz sowie für verantwortungsvolle Einkaufs- und Lieferketten einsetzt. Derzeit nutzen etwa 47 000 Unternehmen in 150 Ländern die Kooperationsplattform der Organisation, die den Mitgliedern Zugang zu verschiedenen Daten bietet, mit denen sich die Gesundheit, Sicherheit und Rechte der Arbeitnehmer sowie die Umweltfreundlichkeit und die Geschäftsethik verbessern lassen.

Menü Sprache