Unsere Geschichte

„Wir verkaufen ordentliche Produkte zu niedrigen Preisen mit der passenden Qualität, je nach Bedarf“ (Clas Ohlson, 1895-1979)

 

1895 Clas Ohlson wird im Dorf Skog in der Gemeinde Aspeboda einige Kilometer südöstlich von Insjön in Dalarna, Schweden geboren.

1918 Mit nur 22 Jahren gründet Clas Ohlson, Unternehmer mit einer Leidenschaft für Technik und Innovation, sein Versandhandelsunternehmen Clas Ohlson & Co. Er ist technisch sehr interessiert und beginnt damit technische Handbücher zu verkaufen. Das Sortiment wird nach und nach erweitert.

1925 Clas Ohlsons Hauptniederlassung wird in Nähe der Eisenbahnlinie in Insjön gebaut. Hier ist das Unternehmen bis 1972 ansässig.

1972 Das neue Büro- und Geschäftsgebäude am Riksväg 70 in Insjön ist fertig.

1989 Clas Ohlson eröffnet die erste Geschäftsfiliale außerhalb von Insjön, mitten in Stockholms Stadtzentrum. Die Filiale wird am 30 Juni eingeweiht.

1991 Die erste Filiale außerhalb Schwedens wird am 26. August in Oslo, Norwegen eröffnet. Clas Ohlson ist den Norwegern gut bekannt, der erste Versandhandelskatalog kam 1985 auf den norwegischen Markt.

1995 Die erste Etappe des Zentrallagers in Insjön ist betriebsbereit im Mai.

1999 Clas Ohlson wird am 5. Oktober an der Stockholmer Börse eingeführt.

2002 Die erste Filiale in Finnland wird am 14. November in Helsinki eröffnet.

2008 Das Zentrallager, das ab jetzt Distributionszentrum (DC) heißt, wird ausgebaut, um die größeren Volumen zu bewältigen. Das Clas-Ohlson-Museum wird in Insjön eröffnet. Die Expansion nach Großbritannien wird eingeleitet und  am 27. November wird die erste Filiale in Croydon im südwestlichen London eröffnet.

2009 Clas Ohlson eröffnet die 100. Geschäftsfiliale, in Motala in Schweden.

2010 Das Distributionszentrum wird unter anderem mit einem Hochregallager erweitert und hat damit Platz für 120 000 Paletten. Die Filiale in Insjön wird ausgebaut und ist damit mit einer Fläche von 3.197 m² die größte Filiale des Konzerns.

2011 Clas Ohlson eröffnet die 150. Geschäftsfiliale, in Lahti in Finnland.

2012 Eine neue E-Commerce-Plattform wird gestartet, mit besserer Zugänglichkeit, Service und mehr Inspiration. Am Ende des Jahres wird auch eine mobile Version eingeführt. Das Rückgaberecht wird von 30 auf 90 Tage erweitert. Clas Ohlson hat jetzt mehr als 4000 Mitarbeiter.

2013 Das Treueprogramm Club Clas wird im März in Schweden eingeführt. Ungefähr ein Jahr später haben wir eine Million Mitglieder. Im Dezember erreichen wir einen neuen Meilenstein, als der monatliche Verkauf zum ersten Mal eine Milliarde Schwedische Kronen übersteigt.

2014 Clas Ohlsons erste Franchise-Filiale wird am 30. April in Dubai eröffnet.

2015 Clas Ohlson eröffnet die 200. Geschäftsfiliale, in Bergvik, Karlstad in Schweden.

2016 Die erste Filiale in Deutschland wird am 19. Mai in Hamburg eröffnet. Das Kundentreueprogramm Club Clas hat jetzt zwei Millionen Mitglieder.