Unser Nachhaltigkeitsblog: Unsere Reise

Wir wissen, dass die Welt, in der unsere Kunden in Zukunft leben werden, im Grunde auch die Erwartungen verändert, die es an uns als Unternehmen gibt.

Indem wir kontinuierlich berichten, welche Schritte wir tun, hoffen wir, dass wir unsere Interessenten dazu motivieren können, uns auf unserer gemeinsamen Reise von hier zur Nachhaltigkeit zu begleiten.

Nachhaltiger Service – Ersatzteile von Clas Ohlson

Mai 2017

Jedes Jahr werden auf der ganzen Welt Unmengen von Produkten unnötigerweise einfach weggeschmissen. Produkte, die man mit einem Ersatzteil leicht hätte wieder zum Leben erwecken können; oder einfach nur dadurch, dass jemand Fachkundiges sich das Produkt einmal genauer angeschaut und überprüft hätte.

Clas Ohlson bietet sowohl Ersatzteile als auch Reparaturservice an, um die Lebensdauer vieler Produkte zu verlängern – eine pfiffige und praktische Lösung!

Per Dahler, Tomas Håkansson

- Wenn es um die Verlängerung der Lebensdauer von Produkten geht, dann sind im Grunde zwei Dinge von Bedeutung:  Nachhaltigkeit und Service. Der Kunde soll sich sicher und gut aufgehoben fühlen, wenn er bei Clas Ohlson einkauft, sagt Tomas Håkansson, Leiter der Abteilung für Ersatzteile bei Clas Ohlson. Clas Ohlson bietet Service innerhalb und außerhalb der Garantie an.  Wenn ein Kunde beispielsweise ein Gerät hat, das er vor 20 Jahren mal bei uns gekauft hat, dann kann er uns immer noch kontaktieren und fragen, ob wir das reparieren können. Oder er kann das passende Ersatzteil bei uns kaufen.

Clas Ohlson hat über 10.000 Ersatzteile auf Lager und jedes Jahr kommen 300-400 Artikel zum Ersatzteil-Sortiment hinzu, je nach Wunsch der Kunden. Wenn ein Teil nicht auf Lager ist, kann der Kunde eine Anfrage für das entsprechende Ersatzteil an uns senden (Link), und dann versucht die Ersatzteil-Abteilung alles, um das nachgefragte Ersatzteil zu besorgen. Es kann auch vorkommen, dass bestimmte Teile nicht mehr hergestellt werden und dann kann es natürlich ein bisschen schwieriger sein. Aber selbst ausgelaufene Ersatzteile können wir in einigen Fällen bekommen. Dann sind Fachkenntnis und Geschick, viel Wissen und Können der Clas Ohlson Servicetechniker gefragt.

- Unsere Servicetechniker tun wirklich sehr viel, um die Herausforderungen der Kunden zu meisten, sagt Per Dahler, Leiter der Werkstätten bei Clas Ohlson. Wir können auf langjährige Erfahrung zurückgreifen und haben in all den Jahren viel Fingerspitzengefühl und ein Gespür für Problemlösung entwickelt. Manchmal beschließen wir, bestimmte retournierte Produkte in unseren Workshops zu bearbeiten, nur um Zugang zu einigen der Teile zu bekommen, die wir in ihnen finden können. Unsere fantastischen Techniker haben sich über die Jahre hinweg einen ausgesprochen wertvollen Erfahrungsschatz zugelegt, insbesondere was Teile betrifft, an die man sonst nur sehr schwer rankommt, und sie lagern hier bei uns alles, was man „mal gebrauchen kann“. Deshalb können wir hier auch oft die ungewöhnlichsten Teile finden, wenn eine entsprechende Anfrage dafür reinkommt.

Im Jahr 2016 konnte Clas Ohlson 152.000 Ersatzteilbestellungen für lagernde Ersatzteile verzeichnen und 12.000 Kundenanfragen für Ersatzteile, die nicht auf Lager sind. Von diesen 12.000 Anfragen konnte Clas Ohlson für 90% der angefragten Bestellungen eine Lösung finden.

Das wiederum zeigt die vielen pfiffigen und nachhaltigen Lösungen von Clas Ohlson, die weit über den gewöhnlichen Service-Standard hinausgehen.